Willkommen im Baby-Forum!
Bitte melde dich an, um schreiben oder kommentieren zu können.

Was sind eure liebsten Plätzchenrezepte?

  • Hallöchen! :)


    Die Plätzchenzeit beginnt langsam wieder! Ich freu mich! ^^


    Welche Plätzchen macht ihr zur Weihnachtszeit am liebsten? :/ Ich hab die Jahre über immer die normalen Butterplätzchen gebacken, für meine Freunde immer Vanillekipferl und dann auch noch Spitzbuben! :love: Wer's nicht kennt: das sind diese "normalen" Plätzchen, wo man zwei mit einer Schicht Marmelade dazwischen, aufeinander "klebt". Super lecker!

    Für dieses Jahr hab ich überlegt, mich zusätzlich mal an Kokosmakronen zu versuchen. ^^ Hab ich noch nie selber gemacht, kann ja aber nicht sooo schwer sein, oder? :/


    Lasst mal auf jeden Fall eure Lieblingsrezepte und so weiter in den Kommentaren. :saint: Einfach um auch ein bisschen besser in die Weihnachtsstimmung einzutauchen! ^^


    LG, Bunbun :S

  • Hey Bunbun :)


    Spitzbuben finde ich auch superlecker!:love:

    Ich find Kokosmakronen sind ziemlich leicht gemacht. Natürlich kommt es da auch immer auf das Rezept an. Manche Rezepte machen einen das Backen einfach unnötig schwer^^ Ich find im Rewe Rezept sind die Zubereitungsschritte toll auf den Punkt gebracht:

    Für etwa 45 Kokosmakronen:


    4 Eiweiß
    1 Prise Salz
    200 g Zucker
    200 g Kokosraspeln
    45 Oblaten



    • Eiweiß mit Salz zu sehr steifem Eischnee schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen und so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Kokosraspeln unterheben.
    • Ein mit Backpapier belegtes Backblech mit den Oblaten belegen, dabei etwas Abstand lassen. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen der Kokosmakronen-Masse auf den Oblaten verteilen.
    • Im auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.


    Auch sehr lecker, schnell gemacht und bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen begehrt sind Nutella Plätzchen. Das ist mein Lieblingsrezept von chefkoch.de:

    180 g Nutella
    1 Ei(er), (Zimmertemperatur)
    150 g Mehl
    1 TL Backpulver
    etwas Puderzucker, zum Bestäuben


    1. Nutella, Ei, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
    2. Aus dem Teig kleine Kugel in Walnussgröße formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    3. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 8-10 Min. backen. Nicht länger backen, sonst werden die Kekse zu hart.
    4. Die abgekühlten Kekse mit Puderzucker bestäuben.


    Limetten-Kokos-Kekse finde ich auch wirklich lecker. Das ist ein super Rezept von essen-und-trinken.de:

    125 g zimmerwarme Butter
    100 g Zucker
    1 Prise Salz
    190 g Mehl
    30 g
    Speisestärke
    1 Teelöffel Backpulver
    2 Esslöffel Milch
    1 Teelöffel Limettenschale
    8 Esslöffel Kokosraspel


    Und gerade zur Weihnachtszeit super lecker sind Zimtkekse! Von oetker.de gibt es da dieses klasse Rezept:

    250 g Mehl
    1 Teelöffel Backpulver
    75 g Zucker
    1 Packung Vanille Zucker
    1 Prise Salz
    1 mittelgroßes Ei
    125 g weiche Butter
    Füllung:
    75 g brauner Zucker
    1 Teelöffel Zimt
    2 Esslöffel Wasser


    Ich wünsch euch eine plätzchenreiche Weihnachtszeit und bin gespannt auf eure Rezepte!:)

  • Beiträge von Gästen unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden. Registriere dich bitte, um Beiträge direkt zu veröffentlichen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen Schließen