Willkommen im Baby-Forum!
Bitte melde dich an, um schreiben oder kommentieren zu können.

Ab wann Weihnachtskalender für Kinder?

  • Hallo ihr Lieben,

    Da ja nun der Dezember begonnen hat, frage ich mich, wie ihr es in der Familie mit Adventskalendern macht, also wann die Kinder bewusst einen eigenen bekommen. Wir haben es jetzt erstmal so gelöst, dass wir einen Familienadventskalender haben, also machen wir jeden Tag alle zu dritt ein Türchen auf. Dann hat jeder was davon und es steht auch nicht so sehr der Inhalt des Türchens im Vordergrund, sondern das Beisammensein in der Familie. Wir haben einen Kalender in Buchform, also mit einer kleinen Geschichte jeden Tag, also geht es sowieso nicht so sehr darum, wer jetzt das Türchen öffnet. Mich würde trotzdem interessieren, wann eure Kinder den ersten Kalender bekommen haben. :)

  • Hallo!

    Das mit dem Familienkalender ist eine super schöne Idee! :love: Du hast Recht: da steht wirklich das Beisammensein deutlich mehr im Vordergrund! Eine tolle Idee! :)


    Ich denke, dass Kinder unter 2 Jahren noch nicht so richtig begreifen, warum sie auf einmal jeden Tag kleine Geschenke bekommen. Also ist da, so gerne man das denke ich mal schon machen will, ein eigener Adventskalender da noch "fehl am Platz". Anders ist es da, wie bei euch, wenn es nicht in dem Sinne jeden Tag ein kleines Geschenk gibt, sondern zum Beispiel eine kleine Geschichte oder sich hinter jedem Türchen ein schönes Bild versteckt. So einen Kalender kann denke ich auch ein zweijähriges Kind schon verstehen.

    Einen "richtigen" eigenen Adventskalender würde ich denke ich so mit drei Jahren "angemessen" finden. Ich denke, da kann das Kind bewusst begreifen, was der "Sinn" hinter einem Adventskalender ist. :saint:


    Richtig oder falsch gibt es da denke ich allerdings nicht. :) Wie ihr es geregelt habt, finde ich aber erstmal eine super Lösung! :thumbup:


    LG, Bunbun :S

  • Ja, das hab ich mir auch so gedacht... Ich weiß noch nicht, ob unser Kleiner nächstes Jahr schon einen eigenen Kalender kriegt, vielleicht werden wir es ja auch einfach als Tradition so weiterführen mit dem Geschichtenkalender.. Mal sehen ;)

  • Ja, ich glaube, man hat das als Elternteil dann auch schon im Gefühl, wann das Kind "reif" genug für einen eigenen Adventskalender ist. :) Wobei ich die Idee, einen Geschichtenkalender als Tradition weiter zu führen, auch super schön finde! :thumbup: Das Eine muss das Andere ja auch nicht unbedingt ausschließen! Oder was meinst du?


    LG, Bunbun :S

  • Ja, ich glaube, man hat das als Elternteil dann auch schon im Gefühl, wann das Kind "reif" genug für einen eigenen Adventskalender ist. :) Wobei ich die Idee, einen Geschichtenkalender als Tradition weiter zu führen, auch super schön finde! :thumbup: Das Eine muss das Andere ja auch nicht unbedingt ausschließen! Oder was meinst du?


    LG, Bunbun :S

    Das stimmt natürlich. Ich denke, es wird sich nächstes Jahr dann zeigen, wie wir uns entscheiden, je nachdem, wie sich unser Zwerg entwickelt hat.

    In dem Alter passiert ja so viel, da kann man ja auch recht wenig voraussagen ;)

  • Beiträge von Gästen unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden. Registriere dich bitte, um Beiträge direkt zu veröffentlichen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen Schließen