Willkommen im Baby-Forum!
Bitte melde dich an, um schreiben oder kommentieren zu können.

Beiträge von Jossi

    Wir haben mal vor einiger Zeit unter Gebäudereinigung Hamburg nach was ähnlichem gesucht und da ist uns aufgefallen, dass es kaum welche gibt, die schon sehr lange auf dem Markt sind. Es gibt zahlreiche, die erst angefangen haben und kaum Erfahrung haben. Wie sollen die denn bitte ein Komplex aus mehreren Gebäuden bewerkstelligen? Die wissen doch in der Regel überhaupt nicht, wie das alles funktioniert und die Aufgaben sind enorm Umfangreich. Nichts, was man sich eben mal aus den Händen schütteln kann, da braucht Erfahrung. Such dir also eine Gebäudereinigungsfirma, die genau das potenzial hat, das alles meistern zu können und erspare dir sinnlosen und vor allem teuren Ärger.

    Vielleicht machst du einfach mal einen SEO-Workshop, damit du dich mit der Thematik besser auseinandersetzen kannst. Auf https://seo-helfer.de/seo-workshop/ gibt es dafür genau das richtige. Ich habe das bereits vor einigen Wochen gemacht und sehr viel dazu gelernt. Ich gehe davon aus, dass du die Basics drauf hast, damit ist es einfach eine Art Weiterbildung, die man sowieso immer mal machen sollte. Ich kann das jedoch durchaus empfehlen, auch die anderen Sachen die im Bereich SEO angeboten werden. Vielleicht kannst du dir so das Audit sparen. Nur meine Meinung. :D

    Es gibt einige Chats im Netz, ich muss aber sagen, dass ich die nicht so super finde. Das schreiben ist irgendwie nicht das wahre. Da kann ich mir auf https://www.sexgeschichten.de/category/milf-sexgeschichten ein paar Geschichten durchlesen und komm zu 100% auf meine Kosten. Macht auch mehr Spaß, das hin und her schreiben, nimmt die Fahrt raus und somit auch die Lust.


    Außer man trifft sich danach, aber das dürfte nicht der Hintergrund solcher Chats sein oder?

    Wie du die Hochzeit gestalten kannst, lässt sich schwer sagen, da wir keine Ahnung haben auf was das Brautpaar so steht. Ich kann dir aber für den Junggesellenabschied eine Empfehlung für Zürich aussprechen. Haben vor einem Jahr genauso gemacht. Es gibt in Zürich unfassbar viele Möglichkeiten, wie man so einen Junggesellenabschied feiern kann und ich kann dir sagen, dass da für jeden etwas dabei ist.


    Wir sind über eine kleine Kneipentour zum Partybus gekommen und es war traumhaft schön. Das beste ist auch, dass es halbwegs bezahlbar geblieben ist und die Menschen in der Stadt hätten am liebsten mitgefeiert. Wenn du also noch eine Idee suchst, kannst du einen Blick auf https://the-last-party.com/jga-in-zuerich/ werfen. Dort ist im übrigen die Kneipentour und auch der Partybus beschrieben. Es gibt aber noch zahlreiche andere Ideen, die man vor Ort machen kann. Einfach die perfekte Stadt für so einen Junggesellenabschied.

    Niemals nur auf ein was setzen. Stell dir vor du hast einen Korb voller Eier und der fällt runter? Und jetzt stell mehrere Körbe mit jeweils einem Ei vor? Genau, das Risiko das ein Ei kaputt geht ist noch immer da, aber eben nur ein Ei. Ich denke du verstehst was ich meine. Setze auch mehrere Investitionen, um das Risiko so klein wie nur irgendwie möglich zu halten. Schau dir mal diesen Artikel über Risikostreuung an, der ist super Interessant und liefert alle wichtige Informationen.


    Ich bin mir sicher, dass du danach und auch jeder andere hier, nochmal genau darüber nachdenken, wie man investieren sollte. Aber wie schon gesagt wurde, ein Risiko hast du immer, nur du entscheidest, wie groß das ist.

    Sehr geehrte Forumsgemeinschaft

    Nobel Nobel :D :D

    Welches Werkzeug im Garten nicht fehlen sollte, hängt von sehr vielen Faktoren ab, aber grundsätzlich sollte man jedes Werkzeug im Garten haben, um dann festzustellen, falls mal eins gebraucht wird, es eben nicht da ist. Man wird also nie genug Werkzeug haben und die richtigen Gartenfreunde, kennen genau das Problem. :D


    Was mich betrifft, ich gönne mir immer mal wieder was tollen für den Garten. Habe mir erst letzte Woche auf https://werkking.de/akku-rasentrimmer/ einen Rasentrimmer bestellt, da meiner den Geist aufgeben hat und ich nun einen mit Akku haben wollte. Die Solarplatten sollen sich ja auch mal rentieren. Gerade jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht und wir wieder genug Sonne haben.

    Es gibt einige gute Anbieter, die auch sehr gute Konditionen haben, man muss sie aber erst einmal finden. Auf https://www.credimaxx.de/sofortkredit/ kannst du dir einen Überblick darüber verschaffen. Hier anhand eines Sofort-Kredites. Wunschbetrag eintragen, monatliche Wunschrate festlegen, kurz noch ein paar Daten eintragen und alles berechnen lassen. Die besten Anbieter werden dir angezeigt inkl. aller Eckdaten die sicherlich wichtig sind. Immer darauf achten, dass keine Zusatzkosten verbaut sind, das machen manche Anbieter gerne mal und plötzlich zahlst du neben der monatlichen Rate noch irgendwelche Versicherungen. Die können manchmal schon sehr nützlich sein, aber sind eben nicht für alle Kredite wichtig. Sollte aber auch ohne so eine Absicherung möglich sein, ich meine, man ist sich ja bewusst, warum man einen Kredit möchte und wie man den auch wieder abbezahlt.

    Mich wundert das jetzt aber etwas. Als ich mir Extension bei https://www.ak-medical-beauty.de/ machen lassen habe, wurde ich über die Pflege richtig aufgeklärt. War das bei dir nicht so? Wenn nicht, dann solltest du dir unbedingt ein neues Studio suchen, denn woher willst du denn wissen, wie man die pflegt, wenn es dir keiner sagt? Hast du in deinem Studio auch nicht gefragt? Sorry, aber irgendwie ist das gerade voll unglaublich. Aber wenn du mehr wissen willst, dann melde dich einfach. Einen Tipp kann ich da nicht geben, weil sich das bei allen anders verhält.

    Ich wollte auch gerade sagen, Brettspiele oder einfach gemeinsam was puzzeln, macht auch schon jeden kalten oder naßen Tag zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Auf https://www.unideal.de/ gibt es sogar noch die Möglichkeiten Rabatte zu bekommen, da die Spiele auch nicht gerade günstig sind, kann man so noch den einen oder anderen Euro sparen. Wir haben erst ein Puzzle gekauft und 10% Rabatt bekommen, waren immerhin 6 Euro. Man spart eben wo man kann. ;-)

    Wenn man in einer Gruppe ist, macht das Game richtig Spaß. Alleine kaum zu empfehlen, außer man mag das. Ich hab es inzwischen aufgegeben, da es sehr schwer ist, Gruppen zu finden, die auch Rücksicht darauf nehmen, dass man Berufstätig ist und nicht immer Zeit hat, wenn irgendetwas stattfindet. Aber das macht alle Games dieser Art sehr unsympathisch. Zum Glück habe ich das StarterPaket günstig auf https://www.simplekey.de/lost-…zielles-starterpaket-key/ gefunden und somit weine ich dem Game nicht sonderlich hinterher. Vielleicht installiere ich es irgendwann mal wieder.

    Es kommt ganz auf die Summe an. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Hausbanken ungern kleine Kredite vergeben, weil sie wohl daran nicht so sonderlich viel verdienen werden, trotz gleichen Aufwand. Du hast jetzt auch nicht gesagt, von welcher Höhe wir sprechen, aber auf https://www.credimaxx.de/ratenkredit/der-6000-euro-kredit/ kannst du einen 6000 Euro Kredit bekommen und das bei sehr niedrigen Zinsen. Ist für uns das beste Seite, um alle Arten von Kredite zu vergleichen. Die Auswahl an Banken ist enorm, die kann man unmöglich alle selbst abklappern, um ein gutes Angebot zu bekommen. Da ist man schon froh, wenn man solche Portale hat, wo man alles in Ruhe vergleichen kann. Sehr praktisch und auch zu empfehlen.

    Eifersucht ist eine ganz blöde Angewohnheit, wie ich finde. Genauso, wie Neid oder vergleichbares. Da muss man unbedingt was ändern. Mach dich mal auf die Suche, was die Ursache der Eifersucht ist und löse das Problem, schaff es aus der Welt, sonst wird das noch viel schlimmer. Michael Jahn hat sich darüber Gedanken gemacht und einen, wie ich finde, sehr guten Artikel dazu geschrieben. Mir hat er sehr geholfen und ich denke, dass es dich auch zum nachdenken bringen wird. Hier ist noch der Artikel https://freischwimmer-im-kopf.…-von-eifersucht-und-neid/ und wenn du noch mehr wissen möchtest, dann melde dich einfach wieder.

    Was sagen denn Ärzte? Es muss ja an was liegen, wenn man das Fett nicht loswird? Meine Schwester hatte ein ähnliches Problem und hat am Ende sich einfach etwas Fett absaugen lassen. Das hat ziemlich gut funktioniert. Vielleicht könnte diese Klinik https://www.bolatzky.de/ dir dabei helfen, deine Ziele zu erreichen. Natürlich musst du danach weitermachen, damit die Pfunde nicht wieder drauf gehen, da ich nicht davon ausgehe, dass man deinen Magen verkleinern muss oder? Hier würde eben ein Gespräch mit dem Arzt sehr helfen, um Aufschluß zu geben, was wirklich zu tun ist.

    Nun ja grundsätzlich, hättest du einfach Photovoltaik bei Google eingeben und den daraus resultierend Wiki-Eintrag lesen können. Uns hat es damals auch geholfen und wir haben es auch verstanden, da grundsätzlich so eine Anlage nichts weiter macht, als Strom für das zu Hause zu erzeugen. Weiß ja eigentlich jeder. Anders ist es, wenn es dann tatsächlich um die Planung geht. Wir haben uns damals bewusst für webersolar-köln.de entschieden, ganz klar, der Anbieter kommt aus der Region, da spart man überteuerte Anfahrtskosten und zum zweiten, war uns das Team von Tag eins ab sehr sympathisch. Uns wurde alles im genauen Detail erklärt, es wurde genau gesagt, was wann passieren wird und klar, welche Möglichkeiten man hat.


    Such dir auch einen Fachmann auf dem Gebiet und setze dich mit ihm zusammen, ich bin mir sicher, danach wirst du um einiges schlauer sein und deinem Vorhaben, sofern das überhaupt deine Absichten sind, wird sich bald in Energie umwandeln. Viel Spaß.

    Bei der Bestattung Oberursel hatten wir das damals dazu. Wir hatten einfach alle Informationen für den Inhalt aufgelistet und es war eine wunderschöne Trauerreden. Danach haben wir festgestellt, dass das niemand aus der Familie hätte besser machen können. Frag beim Bestatter mal nach, ob das auch so möglich ist, dann sparst du dir die Zeit für die Suche. In der Regel haben die Bestatter auch Kontakte, sollten sie selbst keine Redner haben.

    Weihnachten war auch letztes Jahr ein Chaos. In der heutigen Zeit weiß man doch nicht mehr was man noch alles schenken kann. Die Kinder haben ja auch keine wirklichen Wünsche mehr. Ist mit früher nicht mehr zu vergleichen. Heute kann man doch noch froh darüber sein, wenn das Kind an den Weihnachtsmann glaubt. Ich habe letztes Weihnachten meinen Kinder den Artikel "Gib es den Weihnachtsmann" vorgelesen. Der wurde 1897 in der New York The Sun veröffentlicht und beide haben sehr gespannt zu gehört. Vielleicht lesen sie es irgendwie ihren eigenen Kindern vor, würde mich sehr freuen. Wer von euch geht den Artikel von damals noch?

    Was haltet ihr von Schweden? Oder ich frage mal anders, was haltet ihr von sehr viel Aktivitäten im Urlaub? Wir fanden das richtig gut und haben uns extra für einen Aktivurlaub in Schweden. Die Auswahl ist hervorragend und es ist auch für jung und alt was dabei, was uns am meisten gefallen hat. Ich meine ein Floss zu bauen, ist nicht immer unbedingt was. Wirf mal einen Blick auf https://www.erlebe.de/aktiv/schweden/ und sucht euch das passende heraus. Ich kann euch versichern, ihr wertet das nicht bereuen.

    Unsere Küchenplanung war damals ein richtiges Chaos. Jeder bietet alles an, aber niemand das, was wir haben wollten. Wir mussten bei jeder Planung auf irgendetwas verzichten. Das wollten wir aber nicht, also haben wir alles einzelnen besorgt. Von den Schränken, bis zur Spülmaschine. Dabei haben wir auf gute Angebote und natürlich auch auf Qualität geachtet. Auf https://www.baumarkteu.de/kuchenspulen-blanco haben wir uns zum Beispiel ein Spülbecken aus Anthrazit gekauft und sehr glücklich damit.


    Wenn man mich fragt, werden die Küchenplaner alle überbewertet, sie helfen dabei, ein Gefühl zu bekommen, aber nicht dabei, dass endgültige Resultat zu erhalten.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen Schließen