Willkommen im Baby-Forum!
Bitte melde dich an, um schreiben oder kommentieren zu können.

Beiträge von Kitti

    Du könntest auch anstatt Postkarten dein erstes Ultraschallbild verschenken. Etwas lustiger wäre es einen Fotografen für ein Familienfoto zu engagieren der, anstatt "Spagetti" oder "Cheese", "... ist schwanger" ruft. Dann hättest du nacher eine tolle Erinnerung an ihre Gesichter!^^

    Hey Lottchen :)

    Ihr könntet an einer Weinverkostung teilnehmen und anschließend ins Kino gehen. Auch schön wäre es sich ein Theaterstück anzusehen, Autokino oder an einem Kochkurs teilzunehmen.

    Wenn es mehr Action sein soll könntet ihr klettern gehen, Billiart spielen, eine Skihalle besuchem oder Schlittschuhlaufen gehen.

    Ich hoffe es waren ein paar Anregungen dabei die dir gefallen.:)

    Lg

    Das letzte Telefonat war eher unbefriedigend. Mir wurde gesagt dass sich bisher noch niemand beschwert habe und ich mich nochmal melden solle wenn sich das Problem nicht von alleine klären sollte.X/ Natürlich beschweren sich kinderlose Nachbarn nicht wegen Musik um 20 Uhr und nebenbei wohne ich über diesen Leuten und nicht die anderen.:cursing: Daher werde ich es nun mit der Liste versuchen. Ich hab immernoch die Hoffnung das friedlich klären zu können. Daher habe ich einen Brief an bei ihnen eingeworfen auf dem ein paar Nachbarn unterstützend unterschrieben haben. Ein halbwegs höflicher Mensch sollte spätestens jetzt etwas Rücksicht nehmen hoffe ich.?(

    Hallo zusammen,

    Ich habe heute einen Anruf aus einem Kindergarten bekommen, für den ich meinen Sohn angemeldet habe. Es ist ein Platz frei geworden. Sollte ich mich darüber freuen? Ich habe ihn angemeldet weil er bald3 Jahre alt wird und er Kontakt zu anderen Kindern braucht. Ich habe mich heute aber garnicht gefreut. Ich mache mir Sorgen dass die Erzieher zu streng mit ihm sind und andere Kinder ihn negativ beeinflussen.. Sollte ich den Kita Platz jemanden überlassen der ihn dringender braucht? :rolleyes:

    Hallo ihr Lieben,

    Ich sehe immer häufiger Mamas die ihre Babies mit diesen Tragetüchern herumtragen. Ist das nicht unpraktisch und ist das für den Rücken des Babies nicht ungesund? Hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht? Ich bin gespannt:)

    Hallo Lottchen,

    Auf den Seiten der meisten Städte findet man oft auch ganz tolle Veranstaltungen für Kinder. Gerade die Bücherei ist bei uns Top! Vorlesestunden und Puppentheater sind eine tolle Sache und du kannst auch kurz nach nem neuen Buch stöbern! Bald kommt ja auch der Weihnachtsmarkt oder bei genug Wind ist Drachensteigen eine tolle Sache!

    Hey Kitty,

    Kleidung die das Siegel "Ökotex Standard 100" haben sind auf Schadstoffe geprüft. Wichtig ist vorallem dass du die Kleidung vor dem ersten Tragen durchwäschst.

    Kinderkleidung kann man auch super gebraucht kaufen. Die wurden dann meistens schon öfter gewaschen und sollten keine Schadstoffe mehr am sich haben.;)

    Hallo :)

    Weihnachten ist ein schönes aber teures Fest geworden..

    Ich verschenke meist nur Kleinigkeiten an die Erwachsenen. Die Kinder wissen zum Glück genau was sie wollen^^ Ich lasse sie immer ab dem 1.11 alle Wünsche auf die Tafel malen. Daran haben sie Spaß und es kommen genug Ideen zusammen die auch machbar sind ;)

    Danke für eure Antworten!

    Ich hab die Nase voll. Ihr habt mich auf eine gute Idee gebracht. Morgen werde ich eine Unterschriftenliste erstellen und bei den anderen Nachbarn lieb anfragen.

    Ich hoffe ich kann einige zu einer Unterschrift bewegen. Drückt mir die Daumen!:rolleyes:

    Hallo ihr Lieben,

    Sagt mal wie geht ihr mit rücksichtslosen Nachbarn um?

    Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Die Nachbarn unter uns sind deutlich jünger und kinderlos.

    Neuerdings scheinen sie ihre Liebe zu lauter Musik entdeckt zu haben. Diese hören sie abends. Meistens fängt es gegen 20 Uhr an. Nachdem wir uns beschwert haben

    wird die Musik zwar ab 22 Uhr abgestellt, aber mein Sohn geht vor 22 Uhr schlafen! Auf die bitte etwas leiser zu sein entgegneten sie mir, dass mein Sohn ja auch laut sei.:cursing:

    Habt ihr solche Erfahrungen auch schon gemacht? Was kann ich da tun? Die Nachtruhe beginnt ja gesetzlich erst ab 22 Uhr...:(


    Lg Kitti

    Hallo:)

    Ich bin Kira, 28 Jahre, wohne in der Nähe von Dortmund und hab gerade mein zweites Kind bekommen. Diesmal ist es ein Mädchen. Mein Sohn wird jetzt nächsten Monat schon drei Jahre alt. :huh:^^

    Hey Julia,

    Ich kann dir nur empfehlen es mal mit Nfp zu versuchen. Die "symtothermale Methode" kann deine fruchtbaren Tage sehr sicher bestimmen. Allerdings muss man sich etwas Zeit nehmen zum Einlesen. Dabei lernst du deinen Körper besser kennen und kannst deine fruchtbaren Tage dann anhand deiner Körpertemeratur, dem Zevixschleim und deinem Muttermund bestimmen. Außerdem ist es deutlich günstiger als die Ovulationstests. Du bekommst ein vernünftiges Thermometer bereits ab 4 Euro. Hier gibt es ganz nützliche Infos: https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen Schließen